Bundesländer

Auf dieser Seite findet Ihr eine Übersicht der verschiedenen Bundesländer und die erlaubten Modelle der einzelnen Bundesländer.

Zulassungsrichtlinien für Taschenrechner in zentralen Abschlussprüfungen

Alle Arten von Taschenrechnern sind in allen Bundesländern für den Unterricht zugelassen.
Der Einsatz im Unterricht liegt im Ermessen und in der pädagogischen Freiheit der Lehrkraft.
Für den tatsächlichen Einsatz sind die Bestimmungen der jeweiligen Abschlussprüfung ausschlaggebend.
Bei Fragen oder Unklarheiten, wenden Sie sich an ihre Schule oder an die jeweilige Prüfungskommission!

Bundesland Zulassungsbestimmung für die Abiturprüfung
Verpflichtend/
Mindestanforderung
ErlaubtVerboten
Baden-WürtembergWTR – ab 2017 berufl. Gymnasium // ab 2019 allg. Gymnasium
GTR,CAS – ab 2017 berufl. Gymnasium// ab -2019 allg Gymnasium
BayernWTR,CASGTR
BerlinWTR,CASGTR
BrandenburgWTRCASGTR
BremenCAS, GTR, WTR
HamburgWTRCASGTR
HessenCAS, GTR, WTR
Mecklenburg-VorpommernWTRCAS
NiedersachsenGTR - ab Klasse 7CASWTR
NRW(WTR), GTR ab 2017CAS, GTRWTR ab 2017
Rheinland-PfalzWTRCAS, GTR
SaarlandWTRGTR - ab 2015CAS
SachsenGTR ab Klasse 8CASWTR
Sachsen-AnhaltWTRCAS, GTR
Schleswig-HolsteinWTRCASGTR
WTR – wissenschaftlicher Taschenrechner
GTR – grafikfähiger Taschenrechner
CAS – Computeralgebrasysteme



alle Angaben ohne Gewähr!

Quelle: Texas Instruments